Das Jahr 2018


Unsere Juli-Ausfahrt

Der Juli zeigte sich auch von seiner besten Seite – Sonne satt und ein wenig Wind. Also aufs Bike und ab an die Ostsee auf ein leckeres Fischbrötchen. Schönberg war diesmal unser Ziel und es war einfach herrlich. Danach fuhren wir in unsere geliebte Zwutschkerl Alm zum Essen und genossen den Abend. Wieder mal nur die Bienen unterwegs – das war dringend nötig und wir hatten viel Spaß und brauchten für unsere Tour nicht die üblichen 8 Stunden sondern nur 7...


Unsere Juni-Ausfahrt

Es war mal wieder MoGo in Hamburg. Keiner von uns möchte da so gerne mitfahren und seit der Mogo bis nach Buchholz führt und nicht nach Kaltenkirchen ist uns das zu doof – aber wir haben schon vor Jahren die Tradition eingeführt, dass wir am MoGo tag bei unserer Katta frühstücken und dann mit unseren Männsern eine schöne Tour duch unser herrliches Schleswig-Holstein fahren. Das Wetter war diesmal nicht so doll, weshalb wir unsere Tour nach Hohwacht schon in Ascheberg abbrechen mussten und zurück nach Norderstedt fuhren wo wir in das neue Rio Grande einfiehlen und erstmal unsere Bäuche voll schlugen. Das war sehr lecker und Motorrad sind wir ja trotzdem gefahren ;)


Das jährliche Sommerfest der Kurvenbienen

Dieses Jahr fand unser Sommerfest schon im Mai statt... ging nicht anders – und was sollen wir euch sagen – das Wetter war mehr als sommerlich :) Es gab wieder Leckerein vom Grill und ein reichhaltiges Büfett mit lauter mitgebrachten Schmankerl. Der Alkohl floss aber in Maßen, die Männer konnten Fußball gucken, die Musik spielte einen Hit nach dem anderen und wir hatten alle sehr viel Spaß


Unsere Mai-Ausfahrt

Ach wie schön ist der Mai – das dachten wir uns auch und machten eine Ausfahrt. Da sich nicht so viele Bienen angemeldet hatten nahmen wir kurzerhand unsere Männer mit – 2 an der Zahl :) und führen über Ratzeburg zum Zollenspieker und zurück. Wie immer ein perfektes Wetter, eine tolle Tour von Anke und viele schöne Momente.


Anblasen – Die erste Ausfahrt der Saison 2018

Am 8. April haben die Kurvenbienen angeblasen – die erste Tour 2018 führte ans Rastorfer-Kreuz – wie tausend andere Motorradfahrer an diesem sonnigen und warmen Apriltag. War das wieder schön – die Maschine aus dem Winterschlaf wecken und putzen, das warme Wetter genießen und mit den anderen Bienchen wieder unterwegs zu sein. Benzin- und andere Gespräche führen und den Abgasduft in der Nase – endlich hat das Wetter ein einsehen mit den Bikern. Zum Abschluß gabs natürlich wieder Eis von Soost. Wir freuen uns auf die Saison 2018...

 


Die Kurvenbienen bei den HMTs – Hamburger Motorradtagen

Im Februar diesen Jahres war es wieder soweit – die Kurvenbienen hatten einen Stand bei den HMT. zum 4. Mal haben wir unsere Fahrgemeinschaft bei der größten Motorradmesse im Norden vorgestellt. Immer mehr Frauen steigen entweder aus Lust oder vom Soziussitz auf das Motorrad um selber zu fahren und irgendwie finden auch immer wieder Frauen unsere Gemeinschaft. Auf den HMT haben wir immer viele schöne Gespräche - aber leider auch immer wieder Männer die meinen sich über uns lustig zu machen – wartet nur ab... irgendwann sehen wir uns auf der Straße ;) Dieses Jahr haben wir wieder viele Einladungen bekommen, sogar aus Schweden –mal sehen was wir dieses Jahr alles schaffen und auf die Beine stellen.... all unseren FreundenInnen eine tolle und unfallfreie Saison.